Veranstaltung: DWA/HKC Schulung: geprüfter Sachkundiger Hochwasserpass - ABGESAGT

24. 2020, ab 10:00 Uhr


--- Veranstaltung ist zur Eindämmung von COVID-19 verschoben worden ---

 

Voraussichtlicher neuer Termin ist der 01. und 02. Juli 2020.

Die Veranstaltung ist gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer- Bau NRW anerkannt.

Technisch ausreichend vorgebildete Personen erhalten die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten um Überflutungsgefahren aus Fluss- u. Grundhochwasser, Sturzfluten u. Grundstücksentwässerung für einzelne Grundstücke mit Bebauung zu bewerten. Es wird die Kompetenz geschaffen, für gefährdete Objekte Empfehlungen zur Eigenvorsorge zu geben. Hierfür sind auch kommunikative Fähigkeiten in der Rolle als vertrauenswürdiger Berater der Kunden und Kontaktperson zu Behörden notwendig. Die Kursteilnehmer erlangen die notwendige Sachkunde zur Ausstellung von Hochwasserpässen. Der Kurs endet mit einer Prüfung und Bescheinigung bei bestandener Prüfung – sie ist Vorrausetzung für die Bestellung als Sachkundiger durch das HKC.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.